Sonderangebot

Bis Ende September 2018 15 Prozent Rabatt auf Zahnbehandlungen

Zahnerkrankungen bei Hunden und Katzen werden auch als das „stille Leiden“ bezeichnet weil die Hunde und Katzen Zahnschmerzen nicht so offensichtlich zeigen wie Menschen.


Oft sind damit eitrige Prozesse in den Zahntaschen verbunden, die durch Streuen von Keimen zu Problemen in anderen Organen wie z.B. Herz und Nieren führen können.


Das führt zu einer massiven Verkürzung der Lebenserwartung. 


Deshalb sind Zahnsanierungen auch bei alten Tieren wichtig und notwendig. 

Hohes Alter und vorbestehende andere Krankheiten sind kein Grund, eine Zahnsanierung nicht zu machen.  Eine angepasste Narkosetechnik wird in diesen Fällen angewendet. 


Unsere Frau Mosimann ist eine Spezialistin in Zahnbehandlungen. 

Sie, wie auch unser ganzes Team, freuen uns für  weitere Fragen und Abklärungen für Sie da zu sein.