Kurse

Nothelferkurs für Hunde und/oder Katzen

Wie verhalten Sie sich wenn Ihr Hund/Katze bewusstlos ist, von Insekten gestochen wird oder Gift gegessen hat? 

Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie an unseren 1.-Hilfe Kursen, die unsere Tierarztpraxis seit einiger Zeit durchführt.

Diese Kurse sind auf einen Abend konzentriert und finden in unserer Kleintierpraxis in Wangen bei Olten, jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. 

Fr. 40.-/Person.


Dieses Geld wird vollumfänglich für Tierschutzthemen eingesetzt.


Nothelferkurs Katze:

Datum folgt


Nothelferkurs Hund:

Datum folgt








Verhaltensprobleme Katzen



Verhaltensauffälligkeiten bei Katzen wie Unsicherheiten,

Ängste, Aggressionen, Überregung, Tics, Harnmarkieren oder
Unsauberkeitsprobleme. Was steckt dahinter? Wie kann man dem vorbeugen und wie

gehe ich vor, wenn ein solches Problem bei meiner Katze auftaucht.


Kurs Verhaltensproblem Katzen:

4. November 2019





Mensch und Tier im Gleichklang



Tiere als Wegbegleiter und Spiegel - ein interaktiver Abend.

Meine Augen leuchten beim Thema Mensch-Tier-Beziehungen. Es ist mir sehr wichtig in ganzheitlicher Sichtweise und Ansätzen an Verhaltensauffälligkeiten und chronische Erkrankungen bei Tieren heran gehen zu können.
Da unsere Tiere mit uns in ein und demselben System leben, dürfen wir uns auch immer mal fragen "was hat es mit mir zu tun?"


Leitung:

Med. vet. Fabienne Fust, Verhaltenstierärztin, Tierkinesiologin und kinesiolog. Lebensberaterin

 Webseite Fabienne Fust


Termin:

2. Dezember von 18.30-20.30 Uhr


Kosten:

CHF 40.-


Kosten:

CHF 40.-

Infoabend Zähne mit Apéro

Zahnerkrankungen bei Hunden und Katzen werden auch als das „stille Leiden“ bezeichnet weil die Hunde und Katzen Zahnschmerzen nicht so offensichtlich zeigen wie Menschen. Oft sind damit eitrige Prozesse in den Zahntaschen verbunden, die durch Streuen von Keimen zu Problemen in anderen Organen wie z.B:; Herz und Nieren führen können. Das führt zu einer massiven Verkürzung der Lebenserwartung.

Am Infoabend erfahren Sie alles wichtige zur Zahngesundheit und allenfalls nötige Zahnsanierungen.

Er dauert ca. eine Stunde inkl. einem kleinen Apéro.

Der Infoanlass ist kostenlos.


Infoabend Zähne:

Neue Termine folgen.